Pfadfinderei ist Jugendarbeit von Jugendlichen für Jugendliche. Wie die Gestaltung dieser Jugendarbeit aussieht, ist den Jugendlichen größtenteils selbst überlassen, wobei natürlich die Ziele unserer Gruppenarbeit,

  • zu rücksichts- und respektvollem Leben in der Gemeinschaft zu erziehen,
  • Verantwortungsbewusstsein für sich und die Gruppe herauszubilden,
  • die Bereitschaft zu fördern, gemeinsam entwickelte Regeln des Zusammenlebens umzusetzen,
  • sich eine eigene Meinung zu bilden, sowie Interesse an politischen Fragen zu wecken,
  • zu sozialem und ökölogischen Engagement ermutigen,
  • ein Selbstverständnis als junge Europäerinnen und Europäer und
  • die Identifikation mit der weltweiten Pfadfinderidee und der Völkerverständigung zu entwickeln

nicht aus den Augen verloren werden. (Auszug der pädagogischen Konzeption des BdP)

Hier ein Überblick über die Gruppenstunden unseres Stammes:

Es kann nicht kommentiert werden.